Home » Home

VDN – Ehemaligentreffen

Autor: Dany am August 5, 2016 33 Kommentare

The Vampire Diaries hat auf der diesjährigen SDCC angekündigt, dass die kommende 8.Staffel die letzte sein wird. Das bedeutet natürlich auch für diese Seite hier, dass wir einem Ende entgegen sehen müssen.

 

 

Bestimmt ist einem DIE eine Person – mit der man in den letzten Jahren interessante, unterhaltsame, lustige, einfühlsame, kreative, optimistische, humorvolle und emotionale Kommentare ausgetauscht hat – noch in Erinnerung, aber leider hat man sich aus den Augen verloren. Jetzt, da einige (mich eingeschlossen) vielleicht etwas in Erinnerungen schwelgen, denkt man nicht nur an vergangene TVD-Zeiten, sondern auch an die Stunden die man hier verbracht hat – als Leser oder auch Schreiber.

Aus diesem Grund möchten wir euch diesen Artikel anbieten, damit ihr private Grüße oder auch Vermisstenmeldungen niederschreiben könnt. Es geht hier nicht darum News auszutauschen sondern v.a. um (wieder) in Kontakt zu kommen und/oder einfach (wie schon erwähnt) einen Gruß zu hinterlassen.

 

Wir werden versuchen diesen Artikel auf der ersten Seite dieser Homepage zu lassen und vielleicht findet ja der/die eine oder andere SchreiberIN den Weg hierher zurück – viel Spaß :)

 

 

Tags: , , , , , ,

Digg this!Add to del.icio.us!Stumble this!Add to Techorati!Share on Facebook!Seed Newsvine!Reddit!

33 Kommentare zu “VDN – Ehemaligentreffen”

  1. Bine : 6 August 2016 at 12:18

    Hallo an alle Vampire Dairies Fans,

    Es ist schade das die 8 Staffel die letzte ist aber na ja alles Gute hat mal ein Ende. Mir hat Vampire Dairies auch nach Elenas Ausstieg gefallen hätten ruhige noch mindestens zwei weiter Staffeln ohne Elena machen können. Großes Kompliment an die Autoren von Vampire Dairies klasse die Geschichten und Verstrickungen und Ideen die ihr hattet.Hoffe auf eine hoffentliche 22 Episodige Finalstaffel hab Juli Plec angeschrieben ob sie die geplanten 16 Episoden nicht noch mal überdenken will und auf 22 aufstockt. Hoffe auf ein Happy End für Damon und Elena wäre mein Traumfinale. liebe Grüße TVD Fan Bine

  2. Daria : 6 August 2016 at 13:04

    Ich grüße Mona, Mic und Ruhrpottschnauze! Wo seid ihr?

  3. Silence : 6 August 2016 at 13:44

    Gaaaanz liebe Grüße an dich, Dany :-)

  4. sweetheart : 6 August 2016 at 19:45

    @Daria

    Mona hat hier gestern noch geschrieben.

    hier: vampirediaries-news.de/index.php/the-vampire-diaries-neuigkeiten-erfahren/#comment-294241

    @Bine

    Dein Kommi könnte von mir sein. Sehe es komplett genauso, außer dass ich JP nicht angeschrieben habe, denk ich komplett so wie du. Sag bitte Bescheid, falls du Antwort kriegen solltest von JP.

    Ich hab ja auch noch Hoffnung auf Aufstockung. Vor allem wenn man bedenkt was die alles vorhaben, frag ich mich, wie die das in 16 Episoden packen wollen.

    Ich habe vor paar Tagen gelesen, dass Reign, was ursprünglich Midseason starten sollte zunächst auf den Mai und dann kurz danach auf den Herbst nächstes Jahr verschoben wurde, um Platz zu schaffen, für TO und andere, die in der Midseason beginnen. Ich hab so die Vermutung dass CW versucht für TVD mehr Episoden zu schaffen. Vielleicht sollte TO den Sendeplatz von TVD einehmen, wenn es endet. Und es könnt ja sein dass sie jetzt versuchen, TO den Sendeplatz von Reign zu geben, damit TVD länger laufen kann. Aber ich alles nur ne Vermutung. Fakt ist jedenfalls, dass die grade erst Reign verschoben haben.

  5. sweetheart : 6 August 2016 at 19:50

    Ich vermisse übrigens Mimi und Mareijke. Und bestimmmt noch ein paar mehr, die mir grad net einfallen *grübel*

  6. bine : 7 August 2016 at 12:58

    Hi Danke sweetheart für dein nettes Feedback.

    Aber ich glaube nicht das ich ne Rückantwort bekomme kam mal bis jetzt nichts. Ich habe an die Email Adresse vom Sender TCW geschrieben und gebeten das sie an Julie Plec weiterleiten.
    Weiß nicht ob die das gemacht haben. Müssen wir uns wohl überraschen lassen wenn die Staffel kommt mit wie vielen Episoden wir rechnen dürfen. Ob mein Appell was gebracht hat.
    Reign und The Orginals liebe ich auch die sind auch klasse.
    Die dritte von Reign wird richtig gut vor allem weil da dann auch Elizabeth mit dabei ist. Finde die Darstellerin voll hübsch. Liebe grüße Bine

  7. Ruhrpottschnauze : 8 August 2016 at 11:52

    Hallo an alle
    Hallo Daria, ich vermisse die Diskussionen und Aufregungen, die wir in den letzten Jahren hier hatten. Ich vermisse einige, mit denen man interessante “Dispute” hatte:
    Mic, Hallihallo, dich natürlich, Nerd, Kati, Oschi und viele andere, deren Namen mir jetzt nicht mehr einfallen. Leider. Ich interessiere mich nicht mehr so wie früher für die letzte und die neue Staffel, weil mich die Handlung nicht mehr mitreisst, aber ich schaue immer noch ab und zu auf diese Seite. Liebe Grüße an alle, die mich noch kennen.

  8. Dany : 9 August 2016 at 09:33

    @Silence :
    6 August 2016 at 13:44

    Wie NETT ist DAS denn – lieben Dank und herzliche Grüße auch an dich :)))
    *freudigindeinerichtungwink*
    ;)

  9. Luanna : 9 August 2016 at 15:50

    Gruppenkuscheln mit dem Stammtisch aus dem Grill. Auf die letzte Staffel mit Livesessions bitteschön. #knuddeldingsda

  10. Sarah : 10 August 2016 at 12:15

    hallo alle TVD Fans,
    Man habe heute gerade gelesen das Nina Dobrev für die Finalstaffel zurück kommt. Und dann kams. Aber nur in Flashbackszenen vermutlich alte. Also dreht sie gar keine neuen Szenen. Ian Somerhalder soll froh sein. So ein Scheiß. Ich finde das unmöglich das nur weil die beiden was miteinder privat hatten jetzt nicht mehr miteinander Arbeiten wollen. So was sollte veboten gehören. Nicht mal jetzt in der letzten Staffel können sie sich zusammen reißen und der Serie ein schönes Delena Happy End geben mit neuen szenen der beiden. bin entäuscht von beiden Darstellern. liebe Grüße Sarah

  11. Dany : 10 August 2016 at 16:42

    Hey!

    Dieser Thread dient einzig und allein dem Austausch von Grüßen, sonst wird es zu unübersichtlich.
    Bitte halte euch daran.

    Für alle News/Spoiler (die als das auch erkenntlich gemacht werden sollten) gibt es entsprechende Artikel –
    zb. vampirediaries-news***de/index.php/the-vampire-diaries-staffel-8-neue-infos/

    Danke!

  12. Fiona : 13 August 2016 at 00:04

    Huhu Ihr Lieben :-)

    Ehemaligentreffen noch vor Beginn der letzten Staffel – was für eine schöne Idee, @Dany! *Daumenhoch*
    Vielleicht findet ja die eine oder der andere hierher zurück und wir können die Serie als große anwesende ;-) VDN-Familie beenden! Ich würde es mir wirklich wünschen, denn diese Serie hat uns hier zusammengebracht.
    Wenn ich daran zurückdenke, als ich hier meine ersten Gedanken niedergeschrieben habe – wir brauchten so manches Mal 2 oder mehr Artikel für eine Diskussion, weil einfach so Viele hier mitgeschrieben haben, dass die Kommis voll und die Artikel von Löschung bedroht waren. Gab/ gibt wohl ein technisches Problem ab 800 Kommis, einzelne Kommis oder ganze Artikel werden vom System gesperrt oder irgendwie so… ¯\_(ツ)_/¯ Heute (leider) unvorstellbar! Was haben wir spekuliert, überlegt, Mythen erforscht, Charaktere auseinandergenommen, witzige Anekdoten geteilt – es war einfach toll – und ist es noch immer. Trotzdem vermisse ich so Viele…

    Hier ist die Möglichkeit, einen Aufruf an DIE eine zu senden, das mache ich hiermit:

    Ich rufe DIE VDN-Großfamilie auf, bitte meldet euch!

    Ich könnte 1000 mal über dieser Liste grübeln, es wird trotzdem immer noch jemand fehlen, dennoch hier ein paar schmerzlich Vermisste und immer wieder gern Gelesene (in zufälliger Reihenfolge):
    @Oschi
    @whatsoever
    @Carpe
    @Dany
    @Jessout
    @Landei
    @Kris
    @Megan
    @Lisa-One
    @Sahnchen
    @Mimi36
    @Marejke
    @c’est la vie
    @CEL
    @Tara
    @TheQuest
    @Kati
    @Engelchensuew
    @fantastic TVD
    @RPS aka Ruhrpottschnauze
    @Stephanie
    @Corinna_A
    @kaethe
    @Sweetheart aka immerhier ;-)
    @MsNati
    @estella
    @VaseaufJP
    @Daria
    @Mic
    @Dandie77
    @KEF aka Klaus-Elijah-Fan
    @Claud
    @Karina
    @HexHex
    @hihallo
    @fee
    @Magenta
    @Mischka
    @VD-Freak
    @Vampirella
    @Besafe
    @Dragana
    @Future
    @angel83
    @Barba
    @Babsi
    @Yasemin
    @VDN-Team im Hintergrund ;-)

    Ihr alle (und ganz sicher einige mehr) habt diese Serie für mich zu etwas Besonderem werden lassen, das uns allen niemand mehr nehmen kann. Dabei ist es egal, ob wir noch immer mit vollem Herzen dabei sind oder nicht – irgendwann waren wir alle einmal infiziert von Virus ‘TVD’ – Familie bleibt, ihr werdet für immer zu meiner ganz persönlichen TVD-Familie gehören *ganzdickeundkuscheligeGrouphug*
    Ich hoffe, euch alle und die von mir schmählich Vergessenen *schäm*, aber gern auch neue Kommischreiber hier im Laufe der Staffel lesen zu können. Richtig toll wäre, zum Finale ganz viele Eindrücke von uns allen zusammentragen zu können, eine Homage an die Serie und auch und vor allem an diese großartige Seite, die uns alle so lange begleitet haben.

    In diesem Sinne, Guten Morgen und ein wunderblütenhübsches Wochenende euch allen :-) Ich hoffe, wir lesen uns *winke*

  13. Ruhrpottschnauze : 14 August 2016 at 12:18

    @Fiona
    Ich habe mit Freuden deine Erinnerungen gelesen, du bist einfach toll, dich an so viele Namen erinnern zu können und wenn man dann diesen oder jenen User wiedererkennt, denkt man gleich, ja sich, schade das er nicht mehr schreibt.
    Danke für die Namen

  14. Dany : 14 August 2016 at 13:03

    Hey!
    @Fiona
    Sonnig Grüße an dich und ja
    *seehrwehmütiganaltezeitenzurückdenk*

    …und gern. Verbinde mit diesem Artikel auch die kleine Hoffnung, dass man den einen oder anderen User von früher mal doch wieder liest – so zum Abschluss ;)

    Danke für all die Namen samt deinen passenden Worten dazu :) “Daumen hoch” :)

    Hab noch eine kleine Ergänzung aber natürlich auch mit dem Hinweis, dass ich bestimmt einige vergessen habe.

    Isa
    DelenaDelena01
    Vampirelady2212
    BillyBoy (Insider ;) )
    Poison & Wine
    Kat
    Smolder
    Athena
    Herzkönigin
    Now and here
    Julchen
    Fearfreak
    Evangeline
    Katii
    Nerd wurde ja schon von Ruhrpottschnauze genannt

  15. Kris : 15 August 2016 at 16:49

    Ach Mensch! Das ist doch mal eine süße Idee, Dany. :)))

    Ich schreibe ja nun auch schon seit Anfang S5 mit und lese schon länger.
    Gaaaaanz viele liebe Grüße an alle und vor allem an die verschollenen Schreiberlinge.

    Es hat immer ein riesigen Spaß gemacht sich mit Euch auszutauschen, besonders, weil mein Umfeld den TVD-Suchtfaktor einfach nicht verstehen kann.

    Sobald S8 gestartet ist, werde ich versuchen in dieser finalen Staffel auch wieder mehr Zusammenfassungen zu schreiben und hoffe ein letztes Mal auf emotionale, mitreißende und amüsante Diskussionen mit Euch. <3

    @Fiona
    *Ganzheftigwink*
    Bin noch hier *lach*

  16. BeSafe : 15 August 2016 at 18:41

    Huhu alle zusammen <3

    Wirklich eine schöne Idee :)
    Ich bin eigentlich nur noch stiller Mitleser und selbst das nur noch selten.
    Staffel 7 habe ich ehrlich gesagt nicht angesehen und werde es nur eventuell mal tun.
    Das Finale der 8 Staffel würde ich mir ansehen, einfach damit man weiß wie es endet, ansonsten ist der Zauber für mich leider irgendwie vorbei seit Staffel 6.

    Lg

  17. MsNati : 17 August 2016 at 12:42

    Hallo zusammen!
    Dieser Thread ist eine super Idee. Ich muss sagen, dass ich hier immer mit echt tollen Leuten interessante Gespräche führen konnte und diese Seite für mich das verkörpert, was der Comic-Con-Trailer zu S8 quasi ausgesagt hat: TVD hat eine große Gemeinschaft, eine Art Familie geschaffen. Ich freue mich auf die letzte Staffel mit euch allen. Hoffe, wir überlegen uns nette Spielchen und haben tolle Stories zum spekulieren. :)

  18. hihallo : 18 August 2016 at 13:46

    Hi Leute,
    super Idee Dani
    Hm das wäre wirklich eine erfreuliche Überraschung, wenn sich bei Staffel 8 wieder mehr beteiligen würden.
    Fiona und Dani – Dank euch, dass ihr so viele in Erinnerung gerufen habt.
    Hach ja, ich schließe mich eurer Meinung an, dass dies hier DIE super klasse Seite zu TVD ist und die Diskussionen überwiegend viel Spaß gemacht haben.

    Werde mir die letzte Staffel wohl schon ansehen und hoffe dabei nich zu viel mit den Zähnen knirschen zu müssen, damit die Energie für ein paar gute Kommentare da ist……….

    Das werde ich jedenfalls mehr vermissen als TVD selbst.

  19. Vampirediariesfreak : 18 August 2016 at 15:14

    Wow ich erinnere mich noch an
    @Daria
    @Mic
    @Ruhrpottschnauze
    Habe eure kommentare gern gelesen ich erinnere mich an die zeit als ich jeden tag mehrmals auf die seite war besonders während staffel 3 wahnsinn

  20. Landei : 19 August 2016 at 11:33

    @VDN/Dany: Ach wie nett. Danke!!

    @all: Auch wenn es die letzten Monate immer ruhiger wurde, diese Seite ist neben Damon mitverantwortlich für meine TVD Sucht :)

    Liebe Grüße an alle Schreiber und die stillen Mitleser.

  21. Stephanie : 23 August 2016 at 21:55

    Ich weiß gar nicht wie lange es her ist, dass ich hier auf der Seite aktiv war, aber diese Seite war wirklich mein erster Kontakt zu irgendeinem “Fandom” und dafür bin ich unendlich dankbar. Ich hatte auch definitiv meine kreativste Phase hier (Ich glaub ich hab mal ein “The Originals”-Review aus der Sicht von Hope geschrieben xd) und einfach generell war tvd-news.de einfach ne richtig tolle Erfahrung, also dafür schonmal danke an alle- vor allem natürlich die Betreiber der Seite. Aber auch ein großes Danke an die tollen Schreiber. Mir fallen bestimmt nur 50% gerade ein, aber auch danke an den Rest :)

    @ Oschi
    Für mich warst du immer so etwas wie die Seele der Seite. Kann mir die Seite gar nicht ohne dich und deine Infos vorstellen.

    Aber auch liebe Grüße an…
    @hihallo
    @Landei
    @Sahnchen
    @Lisa-One
    @whatsoever
    @Tara
    @Mimi36
    @VaseaufJP (bester Name;)
    @Jessout
    @angel83
    @Mic
    @Kati
    @c’est la vie
    @CEL
    @TheQuest
    @fantastiv TVD
    @Daria
    @kaethe
    @estella
    @Ruhrpottschnauze
    @DelenaDelena01
    @Smolder
    @barbabella
    @Fiona Lebe noch :) Danke für die Grüße
    @Mischka
    @immerhier
    @Klaus-Elijah-Fan
    @BeSafe

    “The Vampire Diaries” war auch glaub ich so die erste Serie, die ich so “aktiv” verfolgt habe, leider hab ich die Interesse ab Staffel 4 verloren und nach der Hälfte der 5ten Staffel aufgehört zu schauen (Jetzt bin ich ein richtiger Krimi-Junkie: Breaking Bad, Sherlock, Fargo, Ripper Street, Luther, Inspector Barnaby, The Wire etc.), trotzdem wird mir die Serie und diese Seite bestimmt lange in Erinnerung bleiben und dafür habe ich euch allen zu danken. :)

  22. BeSafe : 26 August 2016 at 18:35

    @ Stephanie

    Ich hatte bei Staffel 5 auch wirklich nen Hänger gehabt, allerdings mit Malachais auftauchen in Staffel 6 war ich wieder voll drin (allerdings nur wegen ihm). Nachdem er jedoch auch nicht mehr dabei ist war der Zauber der Serie irgendwie verflogen..
    Natürlich liebe ich noch Damon und Stefan (wobei Stefan bei mir schon beinahe über Damon steht), allerdings hab ich nicht das Bedürfnis es weiter zu gucken.
    Habe mich stattdessen auch eher mit anderen Serien befasst wie:
    The Walking Dead
    Shadowhunters *^*
    Game of Thrones uvm.
    Sherlock und Fargo habe ich auch Beides gesehen, tolle Serien <3
    Wie gesagt, wenn die Serie wirklich zu Ende ist mit der 8. Staffel nun, dann werde ich mir Staffel 7 und 8 vielleicht angucken oder eben nur das Ende, einfach um zu wissen wie ALLES endet.
    Meine Lieblingsstaffeln bleiben jedoch 1-3 und 6 xD

  23. Daria : 26 August 2016 at 20:18

    Hallöchen,

    ich finde mein Text passt am besten in diesen Beitrag hier, denn ich will damit vor allem die alten Hasen erreichen!

    Heute will ich mich mal wieder zu Wort melden mit einem langen Text, der eigentlich schon letztes Jahr gepostet werden sollte. Jedoch hatte ich nie wirklich Zeit gehabt ihn zu ende zu schreiben und habe es nun aber getan.
    Vielleicht hat ja der ein oder andere Lust ihn zu lesen ;)

    Es tut mir leid, wenn der Text an manchen Stellen etwas verwirrend ist, ich habe all das nicht in einem durch geschrieben, sondern immer nur ein paar Zeilen pro Tag. Deshalb kann es an manchen Stellen verwirrend sein!

    Unsere Helden sind körperlich und auch psychisch Helden, denn wir bewundern ihre körperlichen Kräfte wie das Manipulieren, denn ganz ehrlich, ihr wolltet doch mit Sicherheit schon mal irgendjemanden aus welchen Gründen auch immer Manipulieren, oder? lach

    Wir erwarten so viel von ihnen, weil wir sie als Helden sehen. Wir wollen unseren Helden ganz oben sehen, wir wollen sehen wie er alles, aber auch alles meistert, denn wir selbst schaffen das in unserem Leben nicht immer… wir wollen ihn nicht leiden sehen, dass können wir nur schwer ertragen, wenn er aufsteht, dann sind wir aber stolz auf ihn. Und wenn er ganz am Boden ist, dann verstehen wir schwer, wenn sich das wirklich über eine ganze Staffel kontinuirlich hinzieht (wie bei einem Stefan in S3, einer Elena in S4 oder wie bei einem Damon von ähm… HUST Staffel 1 bis Staffel 7. Mit vor und zurück, vor und zurück und weils so schön war noch einmal und eins und zwei und eins und zwei Heide Witzka ist ja wie im Zirkus hier – sorry, dass ich mich drüber lustig mache, manchmal kommt der Fan in mir durch.

    Apropos Fans: Dinge, die Fans dann sagen sind: bohr Elena nervt, man die heult immer, die soll mal weggehen… Ihr kennt das ja selber, dass muss ich euch nicht erzählen. Die schlimmeren Sachen lasse ich mal weg. In all den Jahren hat unsere weltweite TVD Gemeinde sich gleichzeitig geliebt und dann wieder gehasst – irgendwo wars eine Hassliebe. Man teilte eine Gemeinsamkeit und irgendwie auch wieder nicht.

    Ich als SE mit meinen SE Kumpelblasen gegen die DE’s, egal wie wir euch jetzt eine reinwürgen, hauptsache es klappt. Vielleicht habt ihr das auch schon mal an irgendeiner Stelle in den vergangenen Staffeln gedacht?
    Ich fühlte mich ja sooo verraten, doofe JP, die hat die Story kaputt gemacht, mein armer Stefan! Und alle hacken auf Stefan rum wie uuuunfair… mimimi unfair mimimi . Wo ich hinsah, überall Hass Stefan Kommentare und jubelnde Delena Fans. Ich also ins Kissen geweint, die Welt ist ja so kacke und gemein und überhaupt, die doofen Delenas sollen sich mal nicht so freuen!!! Das wird bestimmt bergab gehen, bitte JP fahr es vor den Baum, lass es schnell vorbei sein. Das wird jetzt nicht drei/vier Staffeln wie bei Stelena gehen, oder?…
    STEEEEFAN… Komm zu mir – Elena spinnt rum, die hat doch eine Meise!

    Fan Modus Aus!

    Wir bewundern die Psyche unserer Helden, wir wollen auch alles schaffen. Wir wollen auch unser Leben meistern, wir wollen das Beste aus unserem Leben machen. Und dann beschließen wir: DAS ist mein Held, so will ich sein. Und das haben wir schon unterbewusst in Folge 1 entschieden!

    Denn dazu ist ein Pilot da, die Autoren müssen gucken: Kommts da draußen an? Ja oder nein?

    Oder je nachdem wie jung oder alt man ist, wenn jemand jung ist (Teenageralter), dann will er meistens (nicht immer) GENAUSO sein wie sein Vorbild. Er weiß noch nicht, dass es wichtig ist, ein Individum zu sein und kein Abziehbild (wo ich dann beim Thema Katherine und Elena angelangt bin, wegen ‚’’Abziehbild’’, denn Elena hatte bereits am Anfang der Serie große Ängste, dass Stefan sie nur deswegen lieben könnte, weil sie wie Katherine aussah. Und sie war verletzt als Stefan seine Regel gebrochen hat und ihr das nicht erzählt hat, denn in einer Beziehung ist reden, reden und nochmal reden das A.O euer Gegenüber kann nicht riechen, wie ihr euch fühlt, auch wenn ihr es euch noch so sehr wünscht. Manchmal ist euer Gegenüber zu sehr mit sich selbst beschäftigt, weil er Probleme mit seinem eigenen Leben hat und er merkt gar nicht, wie ihr euch fühlt. Euer Gegenüber neigt dann zu unsozialem Verhalten, weil er mit den Gedanken ganz bei sich ist und euch nicht wahrnimmt.
    Aber in dem Moment übertragt ihr das dann vielleicht auf euch und denkt, ist er genervt von mir? Wieso sieht er nicht, dass es mir schlecht geht? Ich tu doch schon alles, such Blickkontakt oder weine vor ihm und er reagiert gar nicht. Bedeute ich ihm überhaupt irgendetwas? Viele Leute suchen ihre Probleme bei sich selbst, deshalb und aus vielen vielen anderen Gründen (sei es das Aussehen, sei es seine charmante Art, die er ja auch wirklich hat) ist Damon ja auch so beliebt, weil viele sich mit Damon identifizieren können und einige sind vielleicht, na ja wie soll ich sagen… einige befinden sich vielleicht auch gerade in einer schweren Situation und deshalb tut Damon ihnen dann leid und sie verstehen sein Handeln vollkommen und gehen dann auf die bösen bösen Menschen drauf, die ihm versuchen klar zu machen, dass der Zweck eben nicht die Mittel heiligt.
    Und diese Leute rechtfertigen das dann damit, dass er doch nur verstanden werden will (wie sie selbst vielleicht auch…)

    In S1 hatte Elena zum Beispiel die Angst, dass Stefan Katherine in ihr sieht und nicht sie selbst. Sie war da noch nicht so
    selbstbewusst (von aussen schon, ist ja auf Leute zugegangen, hat oft gelächelt, auch wenn es ihr schwer fiel, war depressiv gewesen, hat sich zur Schule gequält, dass sieht man ja an ihren Tagebucheinträgen, sie sagt sie will nicht mehr das weinende kleine Mädchen sein, dass seine Eltern verloren hat, sie will sich ändern und einen Neustart.)

    Den Neustart beginnt sie dann mit Stefan gemeinsam, der ihr sofort das Gefühl vermittelt: ICH bin da! Und pssst… ich bin ein Vampir. Ich muss es dir sagen, ich habe solche Angst, aber ich muss es dir sagen, denn reden ist das A und O,deshalb rennt er so hektisch zu ihrem Haus, weil er an Damons Problematik mit sich und seinen Mitmenschen erinnert wird (verspürt gerade Rache, will Stefan schlechter darstellen als er ist, hat definitiv keine Ambitionen Elena schützen zu wollen, aber das kommt dann in der Mitte von S1, wo er sich verraten fühlt von den beiden als sie nach dem Zauberbuch in Guiseppes Grab suchen und Damon eben nicht einweihen, weil sie ihm nicht vertrauen (was ja ganz logisch ist, Damon ist ja im Moment nicht vertrauenswürdig. Du kannst einer Person nicht vertrauen, wenn sie dir nicht das Gefühl vermittelt und wenn sie dir droht oder dich zu manipulieren versucht (1×03? Als Damon Elena manipuliert, sie zu küssen) WIE soll man dem jenigen dann vertrauen? Und wenn er Caroline beißt, sie benutzt, weil er sich unverstanden fühlt und sich an Frauen immer abreagiert in wirklich allen Staffeln… ja Damon, Menschen vergessen nicht, Vampire, deren Gefühle erhöht sind, erst Recht nicht. Sie alle haben viel durchgemacht und sie alle sind trotzdem sozial geblieben. Nur Damon bekam es nicht auf die Kette. In S7 hat er sich aber sehr gebessert.
    Das die Charaktere dann mit der Zeit sauer reagieren wie zum Beispiel eine Caroline in 4×07, die einfach in Sorge ist,aber in dem Moment gegenüber Elena falsch reagiert, weil sie hilflos ist und laut wird, da
    sie Elena liebt… ist doch vollkommen normal und hat nichts mit falsch sein oder Damon nicht verstehen zu tun.
    Oder Damon hassen… ja, es hat ihr weh getan, dass er sie benutzt hat. Aber Caroline hat damit abgeschlossen. Das sieht man ganz klar und deutlich als Elena sich in S3 an Care wendet bzw Care neugierig ist, sich für Elena interessiert und fragt was es mit den beiden Salvatores auf sich hat. Elena fühlt sich ertappt, aber vertraut sich dann Care immer weiter an und könnt ihr euch an die Szene erinnern, wo Care zu ihrem Vater geht in S3 irgendwo noch ziemlich am Anfang, wo Elena nicht weiß was sie tun soll, weil sie Gefühle für beide hat und Care dann irgendwie sowas sagt wie, dass ist normal, du musst dich nur irgendwann entscheiden. Care reagiert sehr ruhig und sehr verständnisvoll. Umarmt Elena dann auch (nonverbale Anteilnahme an Elenas momentane Lebenssituation) und verschwindet zu ihrem Dad, um ihre eigenen Probleme zu lösen.

    Care war zu dem Zeitpunkt mental ein Kind und fühlte sich minderwertig (Ich bin ein Plantschbecken… und Matt lachend: Du bist kein Plantschbecken) Sie wollte geliebt werden und Damon hat ihr das dann in seiner charmanten Art vermittelt und er drückt ihr dann auch noch im Grill rein, wie minderwertig und unbedeutend sie ist und das er sie nur benutzt hat) und da hilft kein aber Damon hatte es soooo schwer. Ich verstehe das total, echt,. Geht mir bei Stefan nicht anders, was meint ihr wie fertig ich war, als sich SE getrennt hat. Ich hab echt viel geweint. Ich hab keinen Sinn mehr gesehen diese Serie zu gucken, ich dachte ich interpretiere alles falsch.

    Hach ja…

    (Wisst ihr noch die Szene wo Elena so weint und Stefan ihr sagt: You are the woman, that I love! I love you) Ich liebe dich für das was du bist. Message: Sei Selbstbewusst, du darfst vor mir weinen, (das ‚’’durfte’’ sie bei Damon nicht, wenn Damon sie tröstet, dann sagt er oft, dass sie nicht weinen soll und stark sein soll, weil Damon das leider Gottes mit Hilflosigkeit verbindet und Damon verbindet weinen mit Schwäche. Das macht Elena noch kleiner als sie eh schon in dem Moment war. Stefan hat ihr immer gestattet weinen zu dürfen, weil er es nicht mit negativem in Verbindung bringt, dass hat Elena meiner Meinung nach besser geholfen.
    Damon meinte es aber gut, er wollte ihr ja zB in 4×15 helfen, Damon war nur so verzweifelt und weiß nicht wie, er probiert es, aber geht es falsch an) Fühl dich nicht klein du hast tolle Attribute, du bist keine schlechte Person so wie Katherine (das kann Elena nämlich im Unterbewusstsein gedacht haben oder das war wahrscheinlich sogar im Vordergrund, denn wer will bitte die Charaktereigenschaften einer schlechten Person haben? also ich nicht!)
    Was macht sie? Sie wendet sich an Damon, der es in 1×15 (?) noch ausnutzt, weil er sich von Stefan verraten fühlt. Stefan weiß das und tut es Damon auch vorhalten, aber Damon ist… ich sage da manchmal: Damon.
    Fühlt sich eben aus bekannten Gründen unverstanden. Denkt sich: DU weißt nicht wie ich mich fühle, DU warst der Goldjunge. Vater liebte dich. Und in S6 kommt auch noch die Mutter und drückt Damon noch mal richtig eine rein… TOLL du liebst mich auch nicht? Na, wenn das so ist, dann tue ich eben was böses, denn es ist einfach was böses zu tun, denn das erwarten ja sowieso schon alle von mir, also losgehts. Enzo, best Buddy komm mit, wir bringen Leute um, ich muss mich jetzt abreagieren, egal wie, egal wo, egal wer und Enzo genauso geschädigt wie Damon von seinen ganzen Lasten, jau, Welt ist kacke, wir sind kacke PROST.
    Das Stefan ihn liebt, Stefan auf ihn zu geht, Stefan natürlich von S1 bis S6 sehr oft selber Probleme hatte und dann machte (das wissen wir alle) und dementsprechend in Situationen, wo Damon dann in dem Moment quer schlägt, unfair reagiert (4×08 Stefan: Du tust Elena nicht gut. Damon: reagiert und fühlt sich angegriffen und sagt: Aber du oder was? Hab ich kein Glück verdient? Immer nur du, du… du.)

    Jeder Mensch sehnt sich in seinem Leben nach etwas anderem, entweder nach Abenteuer, nach einer Liebe, die voller Gegensätze ist oder eben nach einer Liebe, wo die beiden Personen von ihren moralischen Maßstäben her sehr ähnlich sind (Stelena) beide Beziehungen sind nicht perfekt, aber für mich zum Beispiel wäre eine Beziehung in meinem Leben wie die von Stelena eindeutig passender, denn ich selbst möchte eine Partnerschaft, wo ich mich wohl fühle und das könnte ich persönlich nur bei einer Person wie Stefan, die verständnisvoll mit einem umgeht und nicht wie Damon, der die Tatsachen knallhart auf den Tisch knallen würde. Elena hatte eine gesunde Beziehung zu ihrem Elternhaus gehabt und hat gelernt, dass man kämpfen muss, nicht aufgeben darf und das man Menschen wie Damon, die sich schnell angegriffen fühlen, nicht mit Samthandschuhen anfassen darf. Leute, die das vielleicht nicht sofort verstehen und dahinter kommen, sagen dann, dass Elena arrogant und hochnäsig wäre, weil sie ja keine Ahnung hätte wie es ist, wenn man sich immer zurückgesetzt fühlt. Das mag stimmen, aber jeder Mensch hat sein Päckchen zu tragen und Elena musste ja dann einige Sachen in der Serie durchstehen.

    Was ich damit sagen will: Am Anfang hatte Elena zwar Verständnis für Damon, hat ihm aber ganz klar die Grenzen aufgezeigt und ihn nicht mit Samthandschuhen angefasst, denn wenn man Menschen wie Damon mit Samthandschuhen anfasst, nur Verständnis hat und keine Grenzen zieht, dann lernen sie nie, dass sie im Grunde genommen das Problem sind, weil man sie zu einem Problem machte.
    Und das ist ja auch das, wo Damon mit sich immer wieder gehadert hat.
    Und deshalb geriet er mit wirklich ALLEN aneinander. Nicht die anderen sind unsozial gewesen, sondern er.

    Er gibt anderen die Schuld dafür, dass er so ist, wie er ist, weil er selbst nicht die Kraft aufbringt, sich zu ändern und es ihm einfacher erscheint, dass Problem abzuwälzen, weil er sich dann nicht mit sich selbst beschäftigen muss, aber teils einfach auch, weil da immer wieder Probleme in MF sind, wo er helfen will, da hat er dann auch immer die Hoffnung, dass man ihn dann lobt und wenn nichts kommt, dann ist er direkt verletzt.

    Er wälzte die Schuld auf Katherine oder seinen Vater (die ja auch eine Mitschuld haben bzw die Eltern sind das Urproblem) aber er sieht nicht ein, dass auch er sich ändern muss, damit die Leute um ihn herum ihn akzeptieren, wie er ist. Er kommt nicht aus seinem Trott heraus. Bei ihm ist es immer ein vor und zurück in den Staffeln.

    Elena hat Damon in der Vergangenheit immer versucht zu erklären, dass das, was er macht, nicht in Ordnung ist. Und das von Anfang an. Damon hat das fasziniert, sah, dass sie gut ist und verliebte sich. Er will ihr gut tun, weiß aber, dass er es nicht tut und wenn man es ihm sagt, fühlt er sich angegriffen und denkt, man wolle ihm was böses.

    Er kam nicht darauf, dass er sich dazu eigentlich ändern müsste, damit seine Welt sich ändert.
    In seiner Welt sind alle böse zu ihm, denn er fühlt sich wie gesagt angegriffen, weil er denkt, dass man immer noch gegen ihn sei (wie sein Vater gegen ihn war), aber das war seit 1×01 nicht so gewesen, man wollte ihm seit 1×01 helfen, aber das hat er nicht verstanden, weil man ihn mit den Tatsachen konfrontierte und er der Meinung war, dass die Personen, die ihm die Meinung sagen, nur weh tun wollen und ohnehin nicht verstehen, weil sie eben Liebe erfahren haben und er von seinen Eltern eben nicht, sondern nur von Stefan. Und deswegen sagen dann auch einige Damon Fans, dass Stefan arrogant sei, wenn er Damon, weil er selbst von Elena verletzt wurde (zb 4×08) Dinge an den Kopf geknallt hat, die Damon dann natürlich weh getan haben und wo er sich dann wieder unverstanden gefühlt hat, da er dachte, dass jetzt sogar sein eigener Bruder gegen ihn war und ihn hasst, weil er ihm seine Liebe weggenommen hat. Aber Stefan war verletzt und hat ihn nicht gehasst, dass kann Damon nur nicht richtig einordnen.

    Als Elena dann mit Damon zusammen kam, hat sie sich durch Damon verändert. Sie ist erst positiver geworden und dann ging es immer mehr bergab und je hilfloser Damon wurde, desto schlimmer wurde es dann auch und ein Fehler nach dem anderen folgte, wo sich Damon wieder bestätigt fühlte, da eh alles mies lief.

    Elena hat angefangen, seine Taten zurechtfertigen, weil sie ihn liebte und das ist absolut falsch, denn es ist schlimm, was mit Damon passiert ist, aber irgendwann ist auch mal gut und man muss seine Vergangenheit annehmen, kämpfen und alles verarbeiten und sehen, dass die Menschen um einen herum es gut mit einem meinen.

    Das Elena Damons Verhalten rechtfertigt, tut sie aus Liebe zu ihm, weil er ihr etwas gibt, dass sie ebenfalls fasziniert und ich verstehe, weshalb sie es macht, aber es ist überhaupt nicht gut für Damon, weil Damon dadurch noch kleiner gemacht wird als er sich sowieso wahrscheinlich in Wahrheit schon fühlt, aber nach Außen hin immer den starken, Selbstbewussten spielt.

    Wenn Elena sagt, dass er die Dinge getan hat, weil man ihm so viel angetan hat, dann rechtfertigt sie ja wie gesagt sein Verhalten und Damon wird sich bestätigt fühlen, dass die Welt ein böser und gemeiner Ort ist. Und dann wird er niemals die Kraft aufbringen können, selbst zu merken, dass er sich ändern muss.
    Unabhängig davon, dass es eine Vampirserie ist: In der realen Welt ist eine Beziehung wie die von Stefan und Elena nicht perfekt, aber sie hält länger, man ist glücklicher und diese Beziehung ist gesellschaftstauglicher, denn Stefan und Elena haben in ihrer Beziehung geredet, geredet und noch mal geredet und das ist in unserer Gesellschaft wichtig. Es ist wichtig offen, zugänglich und somit sozial zu sein, um einen Beruf, Freunde und ein glückliches Leben zu führen.
    Damon und Elenas Beziehung ist so voller Probleme, obwohl die Liebe da ist und beide schaffen aus eigener Kraft nicht da rauszukommen.

    Beide waren zu belastet und zu krank, sie zogen sich beide runter. Damon brauchte Elena als Rettungsanker, Elena hat sich aber verändert und ging falsch an die Sache heran.
    Das führt zu diesen Missverständnissen.
    Es kam dann zum S*ex, weil sie sich beide abreagierten und so ihre eigentlichen Probleme für eine Zeitlang verdrängten. Aber dadurch wurden ihre Probleme nicht behoben.

    Sooo…. das habe ich vor einem Jahr ungefähr niedergeschrieben. Liebe Grüße an alle und hoffentlich kommen einige alte Hasen wieder!

  24. Anna-Maria : 26 August 2016 at 20:21

    Ich werde “The Vampire Diaries” sehr vermissen, aber ich bin Julie Plec und den Personen die “The Vampire Diaries ” erschaffen, so dankbar dafür das ich sie 8 wundervolle, beräuschende, atemberaubende und gefühlvolle Jahre begleiten dürfte. Aber aus meinen Augen haben mich am meisten Ian Somerhalder alias Damon Salvatore, Nina Dobrev alias Elena Gilbert, Candice King alias Caroline Forbes, Jospeh Morgan alias Niklaus Mikealson und Chris Wood alias Kai parker verzaubert und vorallem Damon mit seinem Sarkasmus und seinen schönen blauen Augen hat mich angesteckt TVD immer weiter zuschauen. Außerdem haben mich alle die mit TVD zu tuen haben auf eine faszinierende Reise in die Mystery-Welt mitgenommen und mich meine eigene Fantasie ausleben lassen und dafür bin ihnen zum Dank verplichtet. Aber das Wichtigste ist für mich das im Serienfinale Elena und Damon zusammen ein Happy End erleben und das Stefan glücklich wird, aber nicht mit Caroline, weil sie von Anfang an zu Klaus gehört hat und deswegen hoffe ich das Caroline im Serienfinale nach New Orleans geht und sie glücklich zusammen werden.

  25. Mimi36 : 27 August 2016 at 11:03

    Huhu :)
    Ja lang ist es her.. :)
    Danke @Fiona @sweetheart @Stephanie das ihr meinen Namen nicht vergessen habt ;)
    Oh ja, es war eine super tolle Zeit hier mit euch allen.
    Mein 1 Fandom und meine 1 Serie wo ich wirklich alles von gelesen und geschaut habe. Es war auch hier auf der Seite immer ein riesen Spaß zu schreiben.
    Hab die 7 Staffel geschaut und bin gespannt auf die finale 8 Staffel.
    Habe im RL soo viel zu tun, das ich es einfach nicht mehr geschafft habe, live zu gucken oder sonstiges.
    Finde den Thread echt super :)
    Liebe Grüße an alle.
    Werde versuchen mal wieder öfter hier vorbei zu schauen.

  26. MsNati : 27 August 2016 at 13:50

    @ BeSafe
    Ich bin froh, dass es die Shadowhunters-Serie gibt, aber war von der ersten Staffel leicht enttäuscht. Glaube aber fest daran, dass die nächste Staffel besser wird. Die Buchreihe habe ich vor einigen Jahren gelesen und fand den Film furchtbar, deswegen war und ist die Serie ein Lichtblick.
    Ich glaube aber keine Serie wird je so einen emotionalen Status wie die ersten drei TVD-Staffeln für mich haben. Ich glaube fest daran, dass durch KWs Rückkehr für Staffel 8, der alte Flair zurückkommt.

  27. BeSafe : 27 August 2016 at 15:45

    @ MsNati:

    Ich muss sagen, an sich finde ich die Serie echt gut.
    Klar, die Umsetzung ist nicht die Beste und ich finde die Hauptdarstellerin schlecht gewählt..allerdings hatte sie mich ja auch erst ab Folge 4 gefesselt wo das Paaring Malec also Magnus und Alec ins Spiel kam. Die Beiden haben mich so gefesselt das ich sie wirklich durch gesuchtet habe xD
    Schon wegen den Beiden finde ich die Serie Lohnenswert..aber ohne die Beiden, wer weiß wie ich sie da finden würde :)
    Bin auch sehr auf die zweite Staffel gespannt °^°
    Die ersten drei Staffeln VD waren echt die Besten °^°

  28. BeSafe : 27 August 2016 at 15:47

    @ MsNati:

    Ach und die Bücher kenne ich nicht, überlege aber sie zu lesen °^°
    Den Film habe ich mir vorgestern erst angesehen und den fand ich echt grausam xD
    Ich habe mich gequält ihn zu Ende zu gucken..und war froh als er vorbei war..da bleibe ich doch lieber bei der Serie und beglücke mich dort an Malec <3

  29. MsNati : 27 August 2016 at 17:35

    @ BeSafe
    Der Film war echt schlimm, vor allem die Jace-Auswahl hat mich fertig gemacht. Ich hatte mir Jace immer so gutaussehend vorgestellt. Dominic Sherwood aus der Serie passt da viel besser. Im Großen und Ganzen finde ich die Serie auch gut, allerdings bin ich von paar schauspielerischen Leistungen enttäuscht wie z.B. Clary und Izzy.
    Aber du hast Recht, Malec ist das alles wert. Die beiden sind soooo gut. Ich feier es noch immer, dass 1×12 tatsächlich “Malec” betitelt wurde. Die ganze Produktion steht da voll hinter.
    Kann dir die Bücher empfehlen, auch wenn Malec da nicht so sehr im Fokus sind.

  30. BeSafe : 27 August 2016 at 23:25

    MsNati:

    Jamie Bower oder wie der heißt, war echt ne grausame Wahl xD
    Finde Dominic in der Serie auch viel besser gewählt für Jace :)
    Clary war echt sehr schlecht :/
    Izzy find ich allerdings echt süß muss ich sagen °^°
    Ja haha xD
    Das sagt ja schon alles, wenn eine Folge nach dem Paaring Namen betitelt wird xD
    Im Film wurde mir gesagt wird Malec nicht so ganz gezeigt..ich guck den Film und denke Malec? Wo?
    Die rede nicht Mal miteinander xDDD
    Die Beiden waren es mir voll wert..ich hab noch NIE nicht ein mal Delena so vergöttert wie dieses Paaring, die haben mich so geflasht die Beiden das ist unglaublich xD
    Muss ich mir echt mal anschaffen, allerdings lese ich zur Zeit Black Dagger, also mal gucken wann ich dazu komme xD

  31. Kate : 28 August 2016 at 11:56

    Ich bin erst in den letzten zwei Staffeln zu dieser Seite gestoßen und war eher ein stiller Leser :-) ich finde die Diskussionen sehr spannend und verfolge gern die verschiedenen Theorien. Vielen Dank an die Verantwortlichen der Seite – tolle Arbeit. Ich freue mich auf die 8.staffel, auch wenn es schade ist finde ich gut das es jetzt endet. Hoffe auf ein Comeback von Nina und ein Delena happyend, obwohl die writer ja immer für ne Überraschung gut sind…

  32. Klaus-Elijah-Fan : 3 September 2016 at 21:17

    @STephanie

    dankeschön für die Lieben Grüße, die sende ich gerne an dich zurück. Ich kenne die Seite seit der 2 Staffe und fand sie immer toll, auch wenn mich mein Interesse an VD mit der 4ten Staffel verlassen hat bin ich der Serie doch sehr sehr dankbar, ohne Sie hätte es The Originals nie gegeben und auch diese Seite hier hätte es nie gegeben. Habe hier immer gerne mitgelesen und gelacht. Es ist Schade das VD endet aber auch gut so. Alles gute hat einmal ein Ende, Fpr die Fans hoffe ich das sie eine gute und würdige Abschluss staffel bekommen mit dem hoffentlich die meisten zufrieden sein werden und die Serie in guter Erinnerung behalten können.

  33. Anonymous : 7 September 2016 at 17:41

    https://www***youtube***com/watch?v=BS6G0DhSYDI
    Die bloopers für S7 sind da.

  Copyright ©2010 Vampire Diaries News, All rights reserved.| Powered by WordPress| Simple Indy theme by India Fascinates