Home » Home

Vampire Diaries Staffel 8 – Alles was man zum Serienfinale wissen könnte/müsste #Update 08.03

Autor: Dany am März 4, 2017 16 Kommentare

Das Serienfinale von Vampire Diaries am 10.03.2017 wird episch werden, genau genommen lautet ein Teil des Episodentitels so. “I Was Feeling Epic”

 

Wer Folge 8×15 noch nicht gesehen hat, sollte hier nicht weiterlesen!!!

 

Die vorletzte Folge am vergangenen Freitag zeigt die schon lang erwartete Hochzeit zwischen Stefan und Caroline – ein Ereignis, eilig durchgeführt, um Katherine (die gegenwärtige Herrscherin der Hölle) anzulocken und einzufangen, welches bereits in der Pilot-Folge dieser Serie erwähnt wurde. “We’re planning a June wedding” scherzte Caroline, als die neuen Schüler in Mystic Falls eingetroffen sind und sie Stefan gesehen hatte.

PW: Ich denke wenn wir nicht geheiratet hätten, dann wäre das ein richtiger Aufreger geworden. Sobald dieser “Köder” ausgeworfen war, war mir klar, dass wir heiraten müssen.

 

Bevor nun in einer Woche die allerletzte Folge ausgestrahlt wird, hier der aktuelle Stand:

 

Was passiert in der Folge

Die Gruppe will Katherine – die in der 5.Staffel  getötet wurde nachdem sie das Heilmittel gegen Vampirismus eingenommen hat und in die Hölle geschickt wurde – zur Strecke bringen. Das wird/kann dank einer magischen Glocke geschehen – geschmiedet  von Matt Donovans “Maxwell Nachkommen” – die beim 12.Schlag durch ein Maxwell Familienmitglied, eine Tür zur Hölle öffnet (und die Umgebung mit Höllenfeuer niederbrennt).

Katherine hat dafür Matts tote Schwester Vicki verpflichtet, die aus der Hölle zurückkehrt um die Glocke zu schlagen.

Ein Drittel des anfänglichen Liebesdreiecks ist nun vom Markt, verbleiben noch Damon und Elena, die glücklich miteinander bis ans Ende ihrer Tage leben – sobald Elena aus ihrem magischen Schlaf, der ihr am Ende der 6.Staffel auferlegt wurde,  aufgewacht ist.

 

Nina Dobrevs Rückkehr

JP: Ich bin begeistert, dass wir diese Serie so beenden können, wie wir es immer beabsichtigt haben – mit Nina Dobrev, die uns dabei hilft uns zu verabschieden.

KW: Ich bin so aufgeregt, dass wir Nina zurückhaben und unsere Abschieds-Folge ist wirklich episch.

PW: Es wäre sehr merkwürdig gewesen, wenn Nina nicht zum Finale zurückgekommen wäre. Die ganze Geschichte handelt im Wesentlichen von zwei Brüdern, die um ein Mädchen kämpfen. Es gibt zigtausende andere Storylines, aber ich hatte das Gefühl, dass es eine Schande gegenüber den Fans und der Show gewesen wäre, dies nicht so zu einem Abschluss zu bringen.

 

Weitere Rückkehrer

Natürlich wird Kayla Ewell/Vicky zurückkehren, zusammen mit Michael Malarkey als Enzo und Michael Trevino als Tyler, die beide zuvor in der 8.Staffel getötet wurden.

Steve R.McQueen wird ebenfalls als Elenas kleiner Bruder Jeremy zurückkommen und David anders verkündete, dass er – John, der in der 2.Staffel getötet wurde- ebenfalls zu sehen sein wird, um seine Rolle als Elenas Vater zu wiederholen.

ZR: Ich finde es sehr passend (auf die Rückkehrer angesprochen). Wir haben mit ihnen angefangen, wir haben während dieser Reise Malarkey mitgenommen/aufgegabelt. Es war schön Kayla wieder dabeizuhaben – als Freund aber auch um mit ihr zu arbeiten.

 

Ein großer Todesfall

Es gibt einen gewaltigen Todesfall im Finale und laut PW (Paul Wesely) handelt es sich dabei um eine Hauptfigur. Während man bei einer übersinnlichen Serie schon mal beim Tod schummeln kann, war PW erleichtert, dass TVD mit etwas Endgültigem endet.

PW: Du musst es begleichen/du musst es zurückzahlen (You have to pay it off). Jemand musste sterben. Wäre jemand nicht gestorben, wäre ich enttäuscht gewesen.

 

Ein befriedigendes Ende

Vor dem Finale gibt es einen einstündigen Rückblick mit dem Augenmerk auf die Geschichte von TVD. Dies bedeutet, dass die letzte Folge nur eine Stunde lang geht. Somerhalder verspricht aber, dass einiges in diese eine Stunde gepackt wurde.

IS: Vom storytechnischen Standpunkt aus war ich sprachlos. Ich dachte “Wow, das haben sie alles in 44 Minuten reingepackt.”

PW: Es ist befriedigend.

 

Ein wirkliches/tatsächliches Ende

Das ist das letzte Mal, dass die Zuschauer den Cast von TVD als diese Charaktere sehen werden.

PW: Ich schließe dieses Kapitel.

IS: In 10 Jahren werde ich wahrscheinlich auf einer Ranch in Wyoming leben und ihr werdet nie mehr von mir hören. Es ist gut ein Kapitel abzuschließen…..es gibt etwas Wunderbares/Befriedigendes rund um einen Abschluss herum.

Quelle

(Die Übersetzung ist wie immer nach bestem Wissen aber ohne Gewähr und erfolgte nicht 1:1 aber mit dem Anspruch inhaltlich nicht abzuweichen)

 

+++++++++++++++

 

Leider reicht es mir zeitlich nicht dieses Interview mit Julie Plec zu übersetzen aber stelle schon mal einige Passagen hier rein.

 

Zu Elenas Erscheinen:

How early in the episode does Elena wake up? Will we get to spend a lot of time with her?
Plec: I’m not going to speak about at what point she wakes up, but I will say that between Elena and Katherine there is quite a lot of screentime. And I think fans who are excited to see Nina back are going to be really happy with what they get.

Delena:

Damon has been through so much since Elena was put in her magical coma. What is it like for him to see her again and experience this moment he’s imagined so often?
Plec: I think poor Damon has just been knocked down and dragged through the mud so much in his efforts to be the kind of man he wants to be for her return in allegedly 80 years, that seeing her right right now in the present is shocking and probably a little bit of a concern for him that he’s not quite there, that he’s not quite ready for her yet.

Stefan und Damon:

Stefan and Damon have been through so many ups and downs over the years. Where does the finale leave their relationship, and will the brothers have finally achieved real closure on all the issues they’ve had with each other over the course of their lives?
Plec: I will say that I feel like this episode really brings the brothers’ relationship full circle in a way that is really powerful.

Major Death:

Did you always plan on having someone die in the finale or did the death come up more organically?
Plec: We didn’t set out to kill someone in the finale, but it definitely felt like there would have to be a sacrifice that was made as there often is when one is trying to save the day.

 

Without giving away who it is, what can you say about your experience deciding who to kill off and what it was like saying goodbye to a major character this way?
Plec: I can say that up until about two weeks before the script was written, somebody else was dying. And so the choice of who ultimately did die is actually something I’m very happy with because it wasn’t what we intended to do. And when we made the change, it felt so right and so pure that it was obvious that it was the road we needed to go down.

Enzo:

Even though Enzo’s dead, he’s still with Bonnie in a way. Does that mean there’s still hope for them to get some version of a happy ending together?
Plec: I can’t really speak to that without illuminating too much about Bonnie’s fate, but they do seem to have an otherwordly connection with each other. If anything, their love is the most eternal, probably.

Klaroline:

Now that Stefan is human, there’s a ticking clock on his relationship with Caroline even if he does survive the finale. Given his mortality, does that mean there is still some hope for Klaroline fans since Klaus always did promise he’d be Caroline’s last?
Plec: I think whilst certainly a very vocal and not always kind demographic of our fandom, the Klaroline relationship has also been a personal favorite of the writers since the beginning. So at least being able to acknowledge that it exists is something we wanted to do in the finale without making any real promises for the future.

Finale allgemein:

What do you expect the fan reaction will be — will they be more satisfied or heartbroken?
Plec: Hopefully, all of the above.

 

Quelle:

 

++++++++++++++++++

 

In einem anderen Interview kann man dies nachlesen – Auszüge –

 

Without spoiling who it is, can you say why you decided to kill off a major character in the finale — and how you decided who it would be?

It felt like we’re trying to “save the world,” and that kind of heroism doesn’t often happen without a sacrifice, so we needed to feel like somebody was making the ultimate sacrifice for the best interest of everybody else. We had lots of conversations about who that would be, and are very bittersweet but pleased with where we landed.

 

Stefan & Caroline finally got their happily ever after, but there’s still one episode left. Is their future still in jeopardy?

I think you should be nervous about everybody’s future. Specific to Stefan and Caroline, they almost didn’t get married because he’s human and she’s a vampire, and so if they do ride off into the sunset together, it’s just the beginning of a lot of complications in their relationship. But they’re best friends and they’re partners, and that’s the kind of foundation of a long-term relationship that everybody wants — so my money would be on them surviving.

 

How close is this ending to the one you and Kevin Williamson had envisioned from the start?

It’s emotionally very similar, but the details are completely different.

 

With so many different fans wanting different things from the finale, how did you guys balance honoring the story and honoring those fans?

We like to honor the fans in details, and in moments, moreso than in giving them what they demand, by way of who should end up together or not. For us, it wasn’t as much about making a specific section of the fandom happy. It was about really feeling like we’d taken these characters on a complete journey, and that who they were going to love and be loved by as they move into the future felt organic and right to the whole eight year run.

 

How did you guys approach finally giving a true end to Elena’s story?

We met Elena as a young girl who had just lost her parents, and wasn’t sure if she’d be able to smile through the entire day — and I think our goal was, obviously, to end the series at some point knowing that she would be okay. So we set out to do what we could to represent that.

 

Damon and Stefan — a.k.a”Defan” — have always been the real love story of this show — what can you say about paying off that relationship?

The “Defan” endgame! [Laughs] All I can say is there’s a moment that pretty much cements their relationship. For me, it’s probably one of my favorite moments of the whole series.

 

Can you tease if there’s any kind of tie-in with ‘The Originals?’

Yeah, there are definitely opportunities. We’ve already announced that Matt Davis, as Alaric Saltzman, will show up in Episode 8 of “The Originals.” Of course the “Originals” season is already shot — but if we are lucky enough to move forward into a Season 5, I would love to explore the opportunities of how to get other familiar faces into that world.

Quelle

Tags: , , , , , , ,

Digg this!Add to del.icio.us!Stumble this!Add to Techorati!Share on Facebook!Seed Newsvine!Reddit!

16 Kommentare zu “Vampire Diaries Staffel 8 – Alles was man zum Serienfinale wissen könnte/müsste #Update 08.03”

  1. barbabella : 4 März 2017 at 23:11

    Der Tod einer Hauptfigur macht mich sehr nervös. Ich hab eigentlich keinen der Charaktere über…

    Und ich frage mich wie Papa John G. in das Ganze passt. Ist er in der Hölle? Verdient hätte er es. Immerhin hat er ziemlich viele Vampire getötet und versehentlich Bürgermeister Lockwood, der zwar ein Arsch, aber eben noch kein Werwolf war. Von seinen ganzen anderen Betrügereien mal abgesehen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Cade den zu seiner Unterhaltung in die Hölle geholt hat. Ich hoffe, dass Jeremy lebendig vorbeikommt und nicht auch schon tot ist und nur noch als Geist vorkommt. Vicky können sie von mir aus gerne zurück in die Hölle schicken. Sie war zwar in S1 wirklich streckenweise unterhaltsam, aber ihr Selbstmitleid-Egotrip nervte schon damals.

  2. Selena : 5 März 2017 at 11:38

    PW wird wohl seinen Wunsch erfüllt bekommen haben und wird als Mensch sterben – was er ohnehin eh tun wird – nur nicht als alter greis.. sondern mit viel tamtam..

  3. Selena : 5 März 2017 at 11:40

    Ich meinte natürlich PW als stefan ;) wobei es mir für caroline leid tun würde jetzt nachdem sie geheiratet haben.. sry wollte alles in einem post geben aber mein handy hats nicht zugelassen ;(
    Bin jedenfalls sehr gespannt – die letzten folgen haben dieses alte gefühl von tvd wieder zurückgebracht – zumindest geht es mir so..

  4. Zerabera : 5 März 2017 at 12:03

    Nur mal so ein Gedanke: die Glocke wird ja geläutet, beim ersten Mal sind ja einige durch das offene Höllentor durch, also könnten John und Tyler diesmal durchgeschlüpft sein, um den anderen zu helfen Katherine zu besiegen: wer von den beiden würde wollen, dass Katherine die Königin der Hölle bleibt und die beiden auf ewig quält?! Beide haben ja eine Vorgeschichte mit ihr und es ist was anderes, sie als Nachbarin zu haben, als wenn sie diejenige ist, die beide quälen kann-hahahahaha. Das würde erklären, warum beide wieder dabei sind.

    Für dich Barba gibt es auch Hoffnung: bei einem der Bilder von den letzten Drehtagen, sieht man Matt Davis vor einer Garderobe stehen mit der Aufschrift “Lexie”-keine Ahnung wie sie da reinpasst, aber es würde Sinn machen: wenn man John zurückbringt, den unsere Gang net leiden kann, warum dann Stefans Bestie nicht auftauchen lassen?!

  5. VaseaufJP : 5 März 2017 at 12:09

    Was wäre denn wenn bonnie das blut von enzo vor der hochzeit getrunken hat

  6. Zerabera : 5 März 2017 at 12:38

    Hmm wäre möglich, aber sie hat ja eig schon gesagt, dass sie das nicht will, da es Elena töten würde. Ich denke, sie ist eher ohnmächtig und nicht tot-auch wenn ich nicht weiß, wie dann Elena zurück kommen kann… ahhh gerade kam mir eine Idee: KittyKat will ja Rache und was wäre diese Rache ohne Elena?! Immerhin ist Elena ihr Hassobjekt, sie hat alles was Kat wollte und dann will sie doch bestimmt, dass Elena alles mit ansieht und da sie und Kai ja schon Wetten abgeschlossen haben, warum ihn nicht bitten, den Zauber aufzuheben?! Vll wusste Kat ja, dass Bonnie auf die Glocke reagiert und ihr Bewusstsein verliert und somit der Zauber aufgehoben wird? Das war ja immerhin typisch KittyKat: immer alle Möglichkeiten kennen und dafür Pläne haben, man konnte sie nicht ausspielen und überraschen. Oh man, soviele spannende Möglichkeiten und nur noch 44 Minuten übrig-gemein

  7. katherine_fan : 5 März 2017 at 18:43

    Ja, ich frage mich auch ehrlich gesagt wie sie soviel in eine einzige Folge hineinquetschen wollen? Mir wären 40 Minuten Katherine mehr als ausreichend. Da brauch ich nicht noch ne Vicky, Tyler, John etc. Ich bin aufjedenfall nochimmer gespannt und kanns garnicht erwarten die letzte Folge anzuschauen :D Ich hoffe einfach, dass es einen 40 Minuten Trip der GefÜhle wird :D

  8. Klaus-Elijah-Fan : 6 März 2017 at 07:36

    Ich fürchte auch das sie am ende die folge zu vollstopfen werden das am ende immer noch Fragen offen bleiben weil die zeit am ende fehlte diese noch zu beantworten. Ich hoffe einfach auf ein halbwegs würdiges ende für die Serie. Auch wenn ichs net mehr schaue. Aber ich habe VD zu verdanken das es TO gibt. Und da bin ich nach wie vor sehr dankbar dafür

  9. sweetheart : 6 März 2017 at 16:04

    Selbst Ian hat sich bei einem Interview gewundert, wie JP das geschafft hat in 44 Min reinzuquetschen. Er dachte wohl zunächst, dass es eine zweistündige Episode wird.

    Finde es nach wie vor sehr schade, dass wir keine 22 Folgen kriegen. Storytechnisch gesehen fehlt ja nix, die Staffel ist genauso gut gefüllt wie die andern Staffeln, aber uns fehlen halt diese 6 Episoden, weil wir einfach weniger haben, auch wenns nicht wirklich weniger ist. Das ist so wie wenn man einen 90 Min Film auf das wesentliche in 60 Min kürzen würde, ohne dass was fehlt aber als Zuschauer ist das schade, denn man will ja mehr davon sehen.

  10. Shannon Hieber : 6 März 2017 at 20:53

    Ich denke es Ist Bonnie :)) da Julie Plec meinte es wird eine Beerdiging geben denke ich Mal das wird Bonnie sein

  11. Dany : 8 März 2017 at 10:03

    Guten Morgen!

    +++++ INFO +++++
    Hier haben wir für euch noch ein Interview von Julie Plec zum Serienfinale mit einigen interessanten Hinweisen.

    Zum “Major Death”:
    Did you always plan on having someone die in the finale or did the death come up more organically?

    Plec: We didn’t set out to kill someone in the finale, but it definitely felt like there would have to be a sacrifice that was made as there often is when one is trying to save the day.

    Without giving away who it is, what can you say about your experience deciding who to kill off and what it was like saying goodbye to a major character this way?

    Plec: I can say that up until about two weeks before the script was written, somebody else was dying. And so the choice of who ultimately did die is actually something I’m very happy with because it wasn’t what we intended to do. And when we made the change, it felt so right and so pure that it was obvious that it was the road we needed to go down.

    Quelle: tvguide***com/news/the-vampire-diaries-series-finale-julie-plec/?ftag=TVG_Twitter&ftag=twtrsoshares

    +++++

    Schönen Tag allen :)

  12. Dany : 8 März 2017 at 13:07

    Ich habe noch weitere Passagen aus dem Interview oben in den Thread reingestellt, aber kann sie leider gerade aus zeitlichen Gründen nicht übersetzen.

  13. chrissi : 9 März 2017 at 10:28

    @Dany
    Auch hier Danke für deine Mühe! :)

    ———-

    Der Tod einer Hauptfigur war also eine spontane Idee!?!? Na, das hört sich nach einem wohlüberlegten Masterplan an! ;) *lach*
    Ich habe das Gefühl, mir wird das Finale nicht gefallen:(
    Nun… so ist halt das Leben! Zumindest kein Ponyhof :)

  14. Evi : 9 März 2017 at 12:34

    Um ehrlich zu sein,hab ich immer mehr das Gefühl das es einer der beiden Brüder ist.

  15. Evi : 9 März 2017 at 12:34

    Kommt die Übersetzung von dem Interview noch?

  16. Dany : 10 März 2017 at 09:33

    Hey!

    @Evi
    Solltest du mich meinen, dann wohl eher nicht. Hab einfach keine Zeit dafür. Es gibt so eine Menge an Interviews, dass ich nicht weiß wo ich anfangen sollte zu übersetzen – sorry.

    Hab auch noch einen Artikel für TO zu machen….

Einen Kommentar hinterlassen:

  Copyright ©2010 Vampire Diaries News, All rights reserved.| Powered by WordPress| Simple Indy theme by India Fascinates